Krieger, Martin

Die Ostsee



Raum, Kultur, Geschichte

296 Seiten, 65 Farbabbildungen, Leinen, € 39,-,
ISBN 978-3-15-011206-9
(Reclam)

Die Ostsee - seit Jahrhunderten ist der Kulturraum das pulsierende Herz Nordeuropas, Nahrungsquelle, florierende Handelsregion, Schauplatz verheerender Kriege, Urlaubsparadies und mehr. Eine spannende Zeitreise.

Als der skandinavische Eisschild gegen Ende der letzten Eiszeit abzuschmelzen begann, war das die Geburtsstunde der Ostsee. Im Lauf der Jahrhunderte wurde der Kulturraum zum Schauplatz epochaler Geschehnisse und zu einem Ort multikultureller Begegnungen, in dem ein reger Austausch von Ideen und Waren stattfand. In elf Kapiteln zeichnet Martin Krieger ein umfassendes Bild der Ostsee von der Antike über das Mittelalter bis zur Neuzeit. Dabei beschäftigt er sich in den Epochenkapiteln mit verschiedenen Schwerpunkten, darunter Heringsfang, Ostkolonisation, romantische Malerei oder aktuelle Umweltprobleme. Die informativen Texte werden durch ausgesuchte Fotografien, Karten und historische Abbildungen hervorragend ergänzt. Ein faszinierendes Wissensbuch.