Okada

Bist du der Frühling



Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe
Ab 3 Jahre
32 Seiten, durchgehend farbig illustriert, laminierter Pappband, € 14,-, ISBN 978-3-89565-372-8 (Moritz)

Immer nur Bucheckernsuppe! Wie gut, dass Mama Hase leckere Sachen kochen will, sobald der Frühling da ist. Aber was ist eigentlich der Frühling? Und wann ist bald? Eine wunderschöne Geschichte, zauberhaft zart illustriert.

Bis die Tage wieder wärmer werden und der Schnee schmilzt, liegt der Wald im tiefen Winterschlaf. Hier lebt ein kleines Hasenkind, mit seiner Familie und wartet sehnsüchtig auf den Frühling. Denn wenn der endlich da ist, erfüllen sich viele seiner Wünsche. Zumindest tröstet ihn damit seine Mama ständig. Dann gibt es jede Menge Leckereien zu essen und er kann endlich auf einen Baum springen und von dort aus das Meer sehen wie seine großen Brüder. Aber wie mag er bloß aussehen, dieser Frühling? Und wann ist es endlich so weit? Eines Morgens, als alle anderen noch schlafen, hört der kleine Hase von weit weg Geräusche: stapf, stapf. Das muss er sein! Rasch läuft er hinaus ins Freie und trifft auf einen weißen Riesen mit sanften Tatzen ... Ist das der Frühling?