Rockström, Johan

Eat good



Das Kochbuch, das die Welt verändert
Aus dem Schwedischen von Elke Adams

224 Seiten, durchgehend farbig illustriert,
Fotos von Wolfgang Kleinschmidt,
gebunden, € 34,-,
ISBN 978-3-8369-2158-9
(Gerstenberg)

Der Umwelt und sich selbst etwas Gutes tun, das ist das Ziel dieses ungewöhnlichen Kochbuchs, das mit über 70 leckeren Rezepten zum umwelt- und gesundheitsbewussten Kochen animieren möchte.

Veränderung beginnt am heimischen Herd. Angesichts gravierender Probleme wie Klimawandel und einer wachsenden Weltbevölkerung ist es zunehmend wichtig, darüber nachzudenken, wie Nahrung produziert wird und welche Zutaten verwendet werden. Deshalb nimmt dieses außergewöhnliche Kochbuch die drei Aspekte Genuss, Gesundheit und Nachhaltigkeit in den Blick. Von Vollkorn-Blaubeer-Scones über Wurzelgemüsesuppe oder Hähnchentopf mit Topinambur bis zu Cheesecake ohne Backen werden über 70 Gerichte präsentiert, die gesund sind und die Umwelt schonen. Ergänzend sind ausführliche Erläuterungen enthalten, die den Zusammenhang von Nahrung, Gesundheit und Umwelt verdeutlichen, auf Probleme hinweisen und neue Wege aufzeichnen.