May, Meredith

Der Honigbus



Aus dem Englischen von Anette Gruber
320 Seiten, gebunden, € 22,-, ISBN 978-3-10-397382-2
(S. Fischer)

In ihrem beeindruckenden Roman erzählt Meredith May von den Lebenslektionen, die sie von den Bienen ihres Großvaters gelernt hat und die ihr geholfen haben, eine schwierige Kindheit zu überstehen.


»Du bist klug wie eine Pfadfinderbiene. Eines Tages wirst du deinen eigenen Weg finden.« Der Großvater ist der Einzige, der sie bestärkt. Denn nach der Trennung ihrer Eltern ist die fünfjährige Meredith sich im Grunde vollkommen selbst überlassen und muss mit einer depressiven Mutter zurechtkommen. Der Großvater mit seinem rostigen Bus im Garten und seinen Bienenstöcken gibt ihr Halt. Je weiter sie in die faszinierende Welt der Bienen eindringt, desto mehr grundlegende Lebensmaximen eröffnen sich ihr. Von den Tieren erfährt sie, was es bedeutet, zusammenzuhalten und füreinander zu sorgen, sie lernt, wie wichtig es ist, anderen zu vertrauen, mutig zu sein und seinen eigenen Weg zu gehen. Eine großartige Geschich- te über die Weisheit der Natur und das Leben.