Welford, Ross

Der 1000-jährige Junge



Aus dem Englischen von Petra Knese
Ab 10 Jahre, 384 Seiten, gebunden, € 16,-, ISBN 978-3-649-63027-2 (Coppenrath)

Wer glaubt einem Elfjährigen schon, der erzählt, dass er 1000 Jahre alt ist? Keiner natürlich! Aber Alfie ist wirklich einer der letzten Nimmertoten, er altert nicht. Das hat er gründlich satt, er will sein ewiges Leben endlich loswerden!

Gar nicht so einfach, sich vor der Welt 1000 Jahre lang zu verstecken. Das mussten Alfie, seine Mutter und Katze Biffa nämlich tun, wenn sie nicht auffallen wollten. Deshalb hat Alfie auch so gut wie keine Freunde. Denn stell dir mal vor, du bleibst in alle Ewigkeit elf, während deine Freunde erwachsen werden: Da will doch jeder wissen, was los ist! Alfies letzter Freund Jack hat ihn dann auch verraten. Aber das ist mehr als 70 Jahre her. Jetzt hat Alfie ein ganz anderes Problem: Seine Mutter ist bei einem tragischen Unfall schließlich doch gestorben und er braucht dringend Hilfe für seinen geheimen Plan. Aber dann verraten ihn seine neuen Freunde Aidan und Roxy. Oder hat er sich diesmal vielleicht getäuscht? Superspannend, eine tolle Story mit einer guten Prise britischem Humor.