Sommer, Theo

China first



480 Seiten, 13 Abbildungen,
6 Grafiken, 8 Karten, gebunden, € 26,-, ISBN 978-3-406-73483-0 (C.H.Beck)

Wie lange wird es dauern, bis China Überwachungsstaat und Tugenddiktatur in alle Länder dieser Erde exportiert und dort installiert hat? Sommer, ehemaliger Chefredak- teur der Zeit, schärft den Blick auf die Welt von morgen.

Seit der Öffnung Chinas Ende der 1970er-Jahre ist das dortige Bruttoinlandsprodukt um das Vierzigfache gestiegen, das Pro-Kopf-Einkommen und der Export haben sich verhundertfacht: Das Reich der Mitte ist inzwischen die größte Handelsmacht und die zweitgrößte Volkswirtschaft der Erde. Mit dem Ausbau der neuen Seidenstraße zu florierenden Wirtschaftskorridoren baut die Hightech-Nation eine Infrastruktur auf, die sich auch als Parallel-Netzwerk zur Weltbank umfunktionieren lassen könnte. China setzt beharrlich den großen Masterplan »Made in China 2015« um, und es wird nicht mehr lange dauern, bis die neue Weltordnung nach chinesischen Vorgaben funktioniert: antidemokratisch und mit maximaler technologischer Überwachung. Ein alarmierendes, wichtiges, hochpolitisches Buch.