Bätzing, Werner

Die Alpen



Das Verschwinden
einer Landschaft
216 Seiten, 228 Abbildungen,
2 Karten, gebunden, € 38,-,
ISBN 978-3-8062-3779-5
(WBG Theiss)

Ein idyllisches Bergbild möchte Werner Bätzing nicht zeichnen – doch er möchte helfen, den Naturraum Alpen zu verstehen und verantwortungsvoll damit umzugehen. Eine aufrüttelnde Darstellung mit starken Bildern.

Seit 40 Jahren forscht der Geograf Werner Bätzing zum Thema Alpen und bemüht sich, den Erhalt dieses wichtigen Natur- und Kulturraums zu befördern. Diese erweiterte Neuausgabe seines 2005 erschienenen Bandes ist mit zahlreichen neuen Bildern und einem komplett neuen Text versehen, der aktuelle Entwicklungen aufgenommen hat. Bätzing zeigt, welche Alpenbilder existieren und wie
sie unsere Wahrnehmung prägen, stellt die Landschaften im Naturzustand
und die traditionellen Kulturlandschaften vor. Dann widmet er sich der Modernisierung der Alpen, der heutigen Situation und wirft einen Blick auf die Zukunft und mögliche Perspektiven. Eine eindrückliche Darstellung des fundamentalen Wandelsin den Alpen und ein Plädoyer für einen respektvollen Umgang.