Thomas, Nicholas (Hg.)

Um die Welt mit James Cook



Die illustrierten
Entdeckungsfahrten
Aus dem Englischen von
H. Henninger und H. Rosbach
320 Seiten, 200 Farbabbildungen,
gebunden, € 49,95,
ISBN 978-3-8062-3789-4
(WBG Theiss)

James Cook gilt als einer der größten Seefahrer und Forschungsreisenden seiner Zeit. Die Aufzeichnungen seiner drei Expeditionen in dieser großartig illustrierten Ausgabe nehmen den Leser mit auf eine Reise um die Welt.

Zwischen 1768 und 1780 unternahm James Cook drei Forschungsreisen, die zum Ziel hatten, einen möglicherweise existierenden Südkontinent als potenziellen Handelspartner zu entdecken und zu
klären, ob eine schiffbare Nordwestpassage den Atlantik mit dem Pazifik verbindet. Er drang unter widrigsten Bedingungen bis in arktische Gewässer vor und lieferte neues Wissen über Inseln der pazifischen Tropen. Cook hinterließ detaillierte Kartenzeichnungen und umfangreiche kulturelle und wissenschaftliche Studien. Seine Reisebeschreibungen sind in dieser eindrucksvoll illustrierten Ausgabe wiedergegeben und werden ergänzt durch Aufzeichnungen seiner Begleiter. Ein wunderbares, spannendes Dokument seiner abenteuerlichen Reisen.