Hub, Ulrich

Das letzte Schaf



Nach einer wahren Geschichte
Mit Bildern von Jörg Mühle
Ab 8 Jahre
80 Seiten, durchgehend farbig
illustriert, gebunden, € 13,-,
ISBN 978-3-551-55384-3
(Carlsen)

Was ist das nur für ein helles Licht, das die Schafe mitten
in der Nacht aus dem Schlaf reißt? Und wo sind ihre Hirten geblieben? Ihr kennt die Geschichte? Sagen wir mal so: Ihr kennt eine andere Version der Geschichte..

Könnt ihr euch vorstellen, wie es einer Herde von Schafen geht, wenn sie mitten in der Nacht – wenn sie sich übrigens am meisten fürchten – feststellen, dass ihre Hirten verschwunden sind? Und dann kommt auch noch dieses Schaf mit der Mütze auf dem Kopf – es spinnt ein bisschen, müsst ihr wissen – und erzählt was von leuchtenden Erscheinungen und einer frohen Botschaft. Irgendetwas mit einer Windel. An mehr erinnert sich das Schaf mit der Mütze nicht. Jedenfalls machen sich die Schafe nach einigem Hin und Her auf die Suche nach diesem Baby mit einer Windel,
sogar das Schaf mit dem Seitenscheitel und das mit der Zahnspange! Ihr wollt wissen, wie alles ausgeht? Das wisst ihr nicht? Na dann, noch mal nachlesen! Übrigens: Das letzte Schaf hat das Baby gerettet!