Düchting, Hajo

Wie erkenne ich? Bauhaus



128 Seiten, 100 farbige
Abbildungen, 40 s/w-Fotos,
Klappenbroschur, € 10,-,
ISBN 978-3-7630-2817-7
(Belser)

Das Bauhaus ist der Inbegriff eines funktionalen Architektur-
und Designstils. Dieser hilfreiche Kunstführer arbeitet charakteristische Merkmale heraus und informiert über die Bewegung, die Künstler und ihre Werke.

Als der deutsche Architekt Walter Gropius 1919 das Staatliche Bauhaus
als Kunstschule gründete, war seine Intention, die Kunst von der Industrialisierung zu befreien und das Kunsthandwerk neu zu beleben. »Der Künstler ist eine Steigerung des Handwerkers.« (W. Gropius) Die Architektur sollte sich als Gesamtkunstwerk mit den anderen Künsten verbinden. Das Bauhaus zog die künstlerische Avantgarde an, bedeutende Vertreter waren etwa Lyonel Feininger, Paul Klee oder Wassily Kandinsky. Diese Sonderausgabe zum Jubiläumsjahr
erklärt in Text und Bild alle wichtigen Merkmale und Formen
dieser Stilrichtung und stellt Künstler und Werke vor. Eine fundierte Hilfestellung, um die Besonderheiten dieser Epoche zu fassen und zu erkennen. Mit Themen-Specials und Reisetipps.