Klaußner, Burghart

Vor dem Anfang (Hörbuch)



176 Seiten, gebunden, € 18,-,
ISBN 978-3-462-05196-4
(Kiepenheuer & Witsch)

Berlin, April 1945: Zwei Soldaten der Fliegerreserve setzen
alles daran, die letzten Stunden des Krieges zu überleben, indem sie ihren Kopf unten halten. Ihr letzter Auftrag
aber führt sie mitten hinein in Berlins Inferno.

Unterschiedlicher könnten sie kaum sein: Fritz, Sohn einer vermögenden Wirtsfamilie, aufgewachsen in einer Villa mit Dienstboten, und Schultz, dem das Milieu der Laubenkolonie aus Kindertagen mehr als vertraut ist. Den Krieg haben sie bislang relativ unbeschadet überstanden, doch auf den letzten Metern erwischt es sie kalt. Sie erhalten den Befehl, die Kasse ihrer Einheit ins Reichsluftfahrtministerium zu bringen. Für den Transport steht ihnen nichts weiter zur Verfügung als zwei klapprige Fahrräder und der Weg führt mitten durchs zerschossene Berlin. Das beeindruckende Romandebüt des renommierten Schauspielers Burghart Klaußner handelt von einer unfreiwilligen Schicksalsgemeinschaft zweier völlig unterschiedlicher Menschen, die plötzlich auf Gedeih und Verderb aufeinander angewiesen sind.