Krien, Daniela

Die Liebe im Ernstfall



Roman

288 Seiten, Leinen, € 22,-,
ISBN 978-3-257-07053-8
(Diogenes)

Fünf Frauen, aufgewachsen im Schatten der Mauer. Nach der Wende wollen sie aus dem Vollen schöpfen und müssen bald erkennen, dass die neue Freiheit auch Zwänge hat, insbesondere in der Liebe.

Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde kennen sich, weil sich ihre Lebenslinien in der Enge der ehemaligen DDR schicksalhaft überkreuzen. Nach dem Fall der Mauer wollen sie die neue Freiheit genießen und ihr junges Leben voll auskosten. Sie bekommen vieles, aber wie gestaltet es sich mit der Liebe in diesen Umbruchzeiten? Muss man als Frau gefallen, gar gefällig sein oder kann man sein, wie man ist? Ist man nur mit Mann und Familie eine wirkliche Frau oder doch auch allein? So versuchen sie das scheinbar Unmögliche: zu lieben, stark zu sein und sich treu zu bleiben. Da- niela Krien erzählt von den einzelnen Schicksalen der Frauen mit all ihren Höhen und Tiefen in einer wunderbaren Sprache. Fünf Frauen, die das Leben beugt, aber nicht bricht.



Empfehlen drucken