Allende, Isabel

Ein unvergänglicher Sommer



Roman
Aus dem Spanischen
von Svenja Becker
348 Seiten, gebunden, € 24,-,
ISBN 978-3-518-42830-6
(Suhrkamp)

Ein Schneesturm in Brooklyn ist schuld an dem Auffahrunfall. Eigentlich eine harmlose Episode, doch dann steht
die Fahrerin des anderen Autos vor Richards Haustür – und mit ihr ein Problem.

Evelyn ist ein Kindermädchen aus Guatemala und illegal im Land.
Sie ist völlig aufgelöst, denn in ihrem Kofferraum liegt eine Leiche.
Richard holt Lucia zu Hilfe, seine resolute chilenische Untermieterin.
Sie beschließen, die Leiche in den nördlichen Wäldern verschwinden
zu lassen. Noch ahnen sie nicht, wie diese Fahrt sie verändern wird und wie sehr ihre Leben durch die Schatten der Vergangenheit verbunden sind: Evelyns abenteuerliche Flucht aus Guatemala, die tragischen Ereignisse in Lucias Familie während der chilenischen Diktatur und die dramatischen Verluste in Richards
Leben. Wie es diesen drei Menschen gelingt, mit Liebe und Achtung
voreinander einen Neuanfang zu finden (und auch der Leiche ihre Würde zurückzugeben), ist meisterlich erzählt.



Empfehlen drucken