Gappah, Petina

Die Schuldigen von Rotten Row



Stories
Aus dem Englischen
von Patricia Klobusiczky
352 Seiten, gebunden, € 22,-,
ISBN 978-3-7160-2763-9
(Arche)

Gefühlvoll und mit hinreißendem Humor erzählt Petina Gappah in 20 Erzählungen von den Menschen in ihrer Heimat Simbabwe und wirft mit ihrem bestechenden Humor universelle Fragen zu Recht und Unrecht auf.

Die Sammlung mit Kurzgeschichten von Petina Gappah ist nach der »Rotten Row« benannt, der Straße in Harare, die den Strafgerichtshof beherbergt, eine sprudelnde Quelle der Inspiration für die Autorin und Anwältin. Die humorvollen Erzählungen erlauben uns einen liebevollen Blick auf das Leben der Menschen im modernen Simbabwe: Wir begegnen korrupten Polizisten, sitzen in einem der berühmt-berüchtigten Sammeltaxis Harares oder betreten einen Friseursalon, der vor Klatsch nur so summt. Wir amüsieren uns über streitlustige Gäste einer Hochzeitsfeier und spüren angesichts der Gerüchte über den Geist eines ermordeten Jungen einen leisen Schauer. »Petina Gappah steht für das heutige Harare wie Dickens für das viktorianische London.« (The Observer)



Empfehlen drucken