Suter, Martin

Almen und der Koi



Roman
224 Seiten, Leinen, € 22,-,
ISBN 978-3-257-07075-0
(Diogenes)

 

Knapp eine Million wert, zauberhaft und quicklebendig: ein Koi ­– luxuriöses Statussymbol der besonderen Art. Das ist Allmens neues Objekt der Begierde. Ein weiterer Fall des charmanten Duos Allmen und Carlos.
Da die Auftragslage der Firma Allmen International Inquiries seit geraumer Zeit mehr als angespannt ist, bleibt Herrn von Allmen im Grunde keine andere Wahl, als dem mysteriösen Auftraggeber seine Bereitschaft zuzusichern. Er kennt weder den genauen Auftrag noch das Ziel der dafür notwendigen Reise in einem luxuriösen Privatjet, nur die Beschaffenheit seiner Garderobe wurde erfreulicherweise geklärt. Auf Ibiza angekommen, wird er zur Finca des legendären Musikproduzenten Steve Garrett gebracht, der ihm sein Anliegen enthüllt: Boy, ein fast eine Million Dollar teurer Koi, ist trotz Sicherheitsmaßnahmen aus dem Gartenteich verschwunden. Allmen und sein Team machen sich auf die Suche und ermitteln in einer Luxuswelt mit einer sonderbaren Sammelleidenschaft.



Empfehlen drucken