Mason, Daniel

Der Wintersoldat



Aus dem Englischen
von Sky Nonhoff
und Judith Schwaab
430 Seiten, gebunden, € 24,-,
ISBN 978-3-406-73961-3
(C.H.Beck)

 

Der Wiener Medizinstudent Lucius Krzlewski meldet sich freiwillig, um im Ersten Weltkrieg als Arzt zu arbeiten. Er hat noch viel zu lernen, nicht nur bei der Versorgung der Verletzten. Ein Meisterwerk über den Krieg und die Liebe.
Man sieht ihn vor sich, den Husaren mit zerschlissener Pelzmütze, der Lucius über verschneite Felder zu der Lemnowicer Kirche vorausreitet. Dort wird der Sanitätsoffizier unter den Augen von Schwester Margarete amputieren, Dekompressionen vornehmen, Morphium spritzen. Die junge Nonne ist künftig seine Lehrmeisterin, auch in der Liebe. Als im Februar 1915 ein äußerlich unverletzter, aber schwer traumatisierter Soldat eingeliefert wird, beweist Lucius mit seiner Behandlung, dass er nicht umsonst studiert hat: Der Mann erholt sich. Doch dann will der junge Arzt Schicksal spielen und trifft eine Entscheidung, die das Leben dreier Menschen für immer verändert. Ein packender Roman voller eindringlicher, starker Bilder: »Von filmischer Schönheit.« (San Francisco Chronicle)



Empfehlen drucken