Jacobsen, Roy

Die Unsichtbaren



Eine Insel-Saga
Roman
Aus dem Norwegischen
von Gabriele Haefs
und Andreas Brunstermann
613 Seiten, gebunden, € 28,-,
ISBN 978-3-406-73183-9
(C.H.Beck)

 

Flut und Ebbe, der Mond und das Meer bestimmen das Leben der Barrøys auf ihrer norwegischen Insel südlich der Lofoten. Bis die Kriege kommen und nach ihnen eine neue Zeit. Eine grandiose Familiensaga, überwältigend!
Alles Wertvolle auf einer Insel kommt von außen. Fische bringt das Meer, der Rest ist harte Arbeit bei unerbittlichen Winden. Ingrid wächst auf der von Schären und Felsen gesäumten Insel in der Großfamilie auf. Der Zweite Weltkrieg zwingt sie zur Arbeit im Hafen der Handelsstation. Als sie auf die leere Insel zurückkehrt, hat das Meer einen Schiffbrüchigen angespült: Der russische Soldat Alexander überlebt mit ihrer Hilfe und zwischen den beiden entspannt sich eine kurze sprachlose Liebe, bevor er vor der deutschen Besatzung fliehen muss. Nach Kriegsende macht Ingrid sich auf die Suche, zusammen mit ihrer kleinen Tochter ... »Eine tiefgründige Betrachtung von Frieden und Schicksal, in einer Prosa so klar und rein wie die Welt nach einem Sturm.« (The Guardian)



Empfehlen drucken